Dr. Tanja Busse

© WDR, Bettina Fürst-Fastré

Ich moderiere Magazinsendungen, Konferenzen, Tagungen und Diskussionen zu den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt, Landwirtschaft & Agrarpolitik, Globalisierung, Konsum, zukunftsfähige Lebensstile, Ökonomie & Ökologie im Auftrag von Umweltverbänden, Ministerien, Museen, Stiftungen etc.

Beim WDR habe ich 2003 den Klassiker des politischen Feuilletons Das kritische Tagebuch auf WDR3 moderiert, das – traurig, traurig – der Programmreform zum Opfer gefallen ist, von 2004 bis 2008 die Kultursendung Resonanzen auf WDR 3 und bis 2012 das Magazin Neugier genügt auf WDR 5.

2011 habe ich die Talkshow Westart-Talk im WDR-Fernsehen moderiert.

Seit 2016 moderiere ich im Auftrag der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation die Arbeitstreffen der Nachhaltigkeitsstrategie für den Gartenbaubetriebe der Stadt Hamburg.

Für Anfragen schreiben Sie bitte an mail (at) tanjabusse.de! Ich melde mich schnell zurück.

 

tb1

© Diana Jaitner / agrathear GmbH

 

Einige Termine:

28.6. Moderation des Kongresses der AOK zum Thema Zuckerreduktion, Berlin

29.6. Moderation der Diskussion „Stadt als Zukunft. Zwischen Erbe und Transformation“
im Rahmen der Hauptversammlung der Deutschen UNESCO-Kommission, Bonn

6.7. Moderation der Diskussion „Klima retten und Ernährung sichern – Geht das mit der G20“ auf dem Alternativgipfel zur G20 (Solidarity Summit)

 

Nachlese, eine Auswahl:

2017

16.6. 4. Wasserschutztag „Nährstoffmanagement – ein Blick über die Grenzen“ des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands in Bakenhus

7.6. „Gute Arbeit in der Landwirtschaft?“ Diskussionsabend der Friedrich-Ebert-Stiftung Hamburg um 20 Uhr im Kulturhof Itzehoe

31.5. Moderation des Jubiläums „10 Jahre Nationale Strategie zur Biologischen Vielfalt“ im Bundesumweltministerium, Berlin

11.-13.5. Moderation der Konferenz „Assessment of Significance“ im Deutschen Historischen Museum in Berlin

10.5. Moderation des Workshops „Land ist begrenzt“ auf dem 13. Forums für Nachhaltigkeit des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Berlin

24.4. um 16 Uhr 10-jähriges Jubiläum der Klima-Allianz in der Kalkscheune Berlin

5.4. um 18 Uhr Diskussion „Land nährt Stadt“ im Agrarium des Freilichtmuseums Kiekeberg bei Hamburg

29.3. Die Zukunftskonferenz Food der Universität Witten-Herdecke

15.3. Moderation des Forums „Treiber oder Getriebene: Die Rolle der Kommunen im europäischen Umweltrecht“ auf der Verbandstagung des Verbands der kommunalen Unternehmen VKU in Berlin

9.3. 1o Jahre Landesamt für Umwelt, Natur und Verbraucherschutz, Feier und Diskussion in der Zeche Zollverein in Essen

16.2. Moderation  auf dem Kongress StadtLandBio zur Zukunftsstrategie des Ökolandbaus und der Diskussion auf der biofach: „Wo bleibt die Zucht für Bio?“, organisiert vom Institut für Welternährung

15.2. UNESCO-Tag auf der didacta in Stuttgart30.1. Moderation der Quadriga-Debatte des Stifterverbands für die deutsche Wissenschaft zum Thema Forschung für die Energiewende

8.2. Klimaanpassungskonferenz Kassel

6.2. Moderation der Diskussion mit den agrarpolitischen Sprechern der Parteien auf der Bioland-Tagung Schleswig-Holstein in Blunk bei Bad Segeberg

26.1. Moderation des verbraucherpolitischen Forums des Verbraucherzentrale Bundesverband zur Digitalisierung des Lebensmittelmarktes auf der Grünen Woche in Berlin

20.1.Moderation der FAO-Veranstaltung zur Wasserknappheit auf dem GFFA-Forum der Grünen Woche in Berlin

17.1. Moderation der Konferenz des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit „Landwirtschaft mit Zukunft – ökologisch und gerecht“

 

 

 

 

 

© BMUB

 

 

 

 

 

 

 

Graphic Recording von Daniel Freymüller

2016

24. und 25.11. Moderation der FAO-Regionalkonferenz zur Agrarökologie in Budapest

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Linda Haas FAO

14.11. Moderation auf der International Poultry Conference auf der Messe EuroTier in Hannover

3.11. Moderation der Ringvorlesung „Zukunftsfähige Landwirtschaft“ an der Universität Halle

3.10. Abschlussdiskussion des Wir-haben-es-satt-Kongresses in Berlin: Europäische und deutsche Agrarpolitik: Wie können wir die Zukunft von Landwirtschaft und Lebensmittelhandwerk gestalten?

1.10. Moderation des Agrarkongresses „Lösungen für die Zukunft“ der Bundesarbeitsgemeinschaft für Landwirtschaft der Grünen in Hamm

29.9. Moderation der Nachhaltigkeit-Tagung des Landes NRW in Münster

8.9. Moderation des Wahlbanketts der Klima-Allianz Deutschland
img_7306 img_7297

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Björn Moschinski

Oben: Im Gespräch mit  Meshak Mbangula, der Vertriebenen und Geschädigten des südafrikanischen Kohlabbaus hilft. Auch Deutschland importiert Steinkohle aus Südafrika.  Unten das klimafreundliche vegane Mittagessen

3.9. Moderation der Eröffnungsveranstaltung von „Köln isst joot“ – Aktionstage für nachhaltige Ernährung

11.-12. 7. Moderation des Agendakongresses zum Weltaktionsprogramm „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Deutschen UNESCO-Kommission

4.7. Moderation der Veranstaltung der Deutschen Rohstoffagentur Rohstoffe für Zukunftstechnologien in Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin

18.6. Moderation der Grünen Konferenz  „100% faire Tierhaltung – Wege zu einer Landwirtschaft mit Zukunft“ in Hannover

160618-FaireTierhaltung-6

 

 

 

 

 

© Bündnis 90 / Die Grünen Bundestagsfraktion

13.6. Moderation der 17. Netzwerkkonferenz des Netzwerks Ressourceneffizienz (NeRess) des VDI in Berlin

3.6. Moderation beim Bundestreffen der Regionalbewegung in Hamburg

2.6. Vorstellung des Buches „Gutes Essen – arme Erzeuger. Wie die Agrarwirtschaft mit Hilfe von Standards die Nahrungsmittelmärkte beherrscht“ von Francisco Marí und Rudolf Buntzel, herausgegeben von Brot für die Welt, Bekomm Verlag, bei Brot für die Welt, Caroline-Michaelis-Str. 1 in Berlin, 14 bis 17 Uhr

12.5. Moderation des 3. Nährstoffsymposiums Nährstoffmanagement und Gewässerschutz im Geozentrum Hannover

25.4. Moderation des Ständehausgesprächs des nordrheinwestfälischen Wirtschaftsministerium zum Thema CSR in den Medien in Düsseldorf

Moderatorin Dr. Tanja Busse (l) leitet im K21 in Düsseldorf am Montag, 25. April 2016, die Diskussion Prof. Dr. Henning Rentz (RWE AG), Sven Afhüppe (Handelsblatt), Frederik Lippert ( Vaillant Group ), Florian Nehm (Axel Springer SE) und Prof. Dr. Franzisca Weder (Universität Klagenfurt) während des 8.Ständehaus-Gesprächs mit dem Thema : Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen in den Medien.

©  MWEIMH NRW/ Roberto Pfeil

19.4. Moderation der KTBL-Tagung „Ressourcen effizienter nutzen“ in Kassel

7.4.Moderation der Tagung „Stadt im Klimawandel – vor uns die Sintflut?“ vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz im Historischen Rathaus in Münster

FotoMünster

 

 

 

 

 

 

 

© Carsten Bender / MKULNV

6.4. Moderation der Podiumsdiskussion zu Nitrat im Grundwasser im Kiekeberg-Museum Hamburg

16.3. Moderation der Fachtagung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin zur Energiearmut

17.2. Moderation der Tagung „Heimische Eiweißfuttermittel – wo stehen wir?“ in Hannover

11.2. Moderation der Regionalen Dialogkonferenz in Hamburg zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie 2016

25.1. Moderation der Bioland-Wintertagung Baden-Württemberg in Bad Boll

21.1. Moderation der Preisverleihung des Bundespreises Ökologischer Landbau auf der Grünen Woche in Berlin

17.1. Moderation des agrarpolitischen Brunches „Nachhaltig, tiergerecht, verbrauchernah – Politik für eine bäuerliche Landwirtschaft“ in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin mit den MinisterInnen Ulrike Höfken, Christian Meyer und Johannes Remmel

16.1. Moderation des Bühnenprogramms der Demo Wir haben es satt! in Berlin zusammen mit Joyce Möwius
IMG_0777 2

 

 

 

 

 

 

2015

 

3.12. Moderation des Weltbodentags 2015 im Bundesumweltministerium

Ah2

 

 

k8

 

 

 

 

 

 

Mit Aloys Heidenhuber von der TU München und Applaus für die Bodenkantate von Tobias Morgenstern und Ensemble  © Diana Jaitner / agrathear GmbH

 

19.11. Moderation der Preisverleihung des 100-Kantinen-Programms NRW

2.11. Fachkongreß Energiearmut der Verbraucherzentrale NRW in Düsseldorf

31.10. Moderation des Eröffnungstalks der Messe schön&gut im Alten Lager Münsingen

28.10. Moderation der Nachhaltigkeitstagung NRW in Düsseldorf

28.9. Erntedanktafel auf dem Marktplatz in Stuttgart, eine Veranstaltung von Slowfood Deutschland und dem Ministerium für Verbraucherschutz, Stuttgart

14.10. Moderation im Kiekeberg-Museum bei Hamburg: Wachsen oder weichen? Hat die bäuerliche Landwirtschaft noch eine Zukunft?

13.10. Moderation der Preisverleihung der Initiative „Genießt uns“ auf der Anuga 2015 in Köln

12.10. Podiumsdiskussion zum Thema „Hunger und Krieg“ bei der Welthungerhilfe in Berlin

10.10. Moderation der Abschlußbühne der Demo Stopp TTIP und Ceta in Berlin

28.9. Moderation der Langen Tafel zu Erntedank auf dem Stuttgarter Marktplatz von Slowfood und dem Landesministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz

MG4_3388 MG4_2273

 

 

 

 

Im Gespräch mit Waltraud Ulshöfer, der Gründerin des Slowmobils, und dem Kabarettisten Christoph Sonntag, im Hintergrund die Musikerinnen Monika Beck und Birgit Förstner © Ministerium für ländlichen Raum / Marc Gilardone

 

 

15.9. Podiumsdiskussion zur Nachhaltigen Beschaffung im Rahmen der Fairen Woche in Hamburg

24.6. Moderation der Diskussion „Wachse oder weiche in der Biolandwirtschaft: Wann ist groß groß genug?“ in der GLS Bank in Stuttgart

20.6. Moderation der Radkomm in Köln, Kongreß zur Radmobilität und Verkehrswende der Ratsgruppe DEINE FREUNDE

12.6. Moderation der Abendveranstaltung der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg in Stuttgart

20150612MST_1297

 

20150612MST_1441

 

 

 

 

 

Walter Sittler stellt seinen Film „199 kleine Helden“ vor und Ulrike Holch spricht über soziales Engagement von Schülern im Projekt Youngcaritas. © Nachhaltigskeitstage Baden-Württemberg

4.6. Moderation der Demo zum G7-Gipfel in München zusammen mit Daniel Unsöld

10.5. Moderation der Kick-off-Veranstaltung zur Zukunftsstrategie Ökologischer Landbau im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

8.5. Moderation von GMO Free Europe, Konferenz über die Zukunft der Gentechnikfreiheit in Europa

27.4. Moderation des Ständehausgesprächs des NRW-Wirtschaftsministeriums zur Shared Economy in Düsseldorf

14.4. Diskussion über TTIP beim Forum für Umwelt und Entwicklung in Berlin

15.4. Diskussion im Kiekeberg-Museum in Hamburg zum Thema Fracking

20.-22. April Workshops der GIZ zur Soil Degradation und zur Finanzierung von nachhaltigem Landmanagment auf der Global Soil Week in Berlin

Damit man sieht, worum es ging: die Farben der Erde:

 

 

 

 

 

 

27.2. Tagung zu ethisch-ökologischen Geldanlagen der Verbraucherzentrale Bremen in Berlin

233459A_slideshow

 

 

 

 

 

© Verbraucherzentrale Bremen

25.2. UNESCO-Tag „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ auf der Messe Didacta in Hannover

DUK Didacta IMG_9203

© Deutsche Unesco-Kommission

 

 

 

 

22.1. Moderation der Verleihung des Förderpreises Ökologischer Landbau im Rahmen der Grünen Woche in Berlin

9.1. Tagung des EU-Parlamentariers Martin Häusling zur neuen Ökolandbau-Verordnung in Berlin

2014

3.12. Symposium der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung in Stuttgart

3.12. Herrenhäuser Forum Politik: Wie viel Streit braucht die Demokratie? 

21.11. Tagung „Von der Verschwendung zur Wertschätzung von Lebensmitteln“ in der FH Münster

26.11. Verbraucherpolitischer Kongreß des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz in der Historischen Stadthalle Wuppertal

17.11. 3. NRW-Nachhaltigkeitstagung in Mülheim/Ruhr

5.10. Agrarpolitischer Talk auf dem Kongreß „Wir haben es satt“, Berlin

7.10. Fachtagung essensWert, Ernährungsinstitut Kinderleicht München

29./30.9. Nationale Abschlußkonferenz der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung, Bonn

Foto  Ein Teil der Ergebnisse, festgehalten im Graphic Recording  von   Gabriele Heinzel

 

 

 

 

 

 

19.9.  Der Grüne Freiheitskongreß der Bundestagsfraktion: Moderation des Forums: Politik und individuelle Lebensformen, Berlin, 15.30-17.30

19./20.9. fieldworks agrikulturforum der Stiftung Partnerschaft mit Afrika, Podiumsdiskussionen über Ernährungssouveränität und zukunftsorientierte Landwirtschaftskonzepte, Prinzessinnengarten am Moritzplatz in Berlin

17.9. Verbraucherschutz adé? Das Freihandelsabkommen TTIP. Diskussion im Kiekeberg-Museum, Hamburg, 18 Uhr

30.6./1.7. Policies against hunger: Internationale Konferenz des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft im Auswärtigen Amt in Berlin.

25.6. Fleisch ist mein Gemüse. Ernährungsweisen hinterfragt. Diskussion im Kiekeberg-Museum, Hamburg.

18.6. Diskussion zum Thema „Ländliche Entwicklung und Agrarwirtschaft“ auf den Eschborner Fachtagen 2014 der GIZ in Eschborn

14.6. Tagung zum Thema „Zukunft Fleisch“ des VEN Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen in Hannover

5.6. Herausforderung Naturschutz und sein Mehrwert für die Gesellschaft. Die Naturschutz-Strategie Baden-Württembergs und ihre Umsetzung. Diskussionsveranstaltung in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin. Mehr hier: Veranstaltungsinformation Naturschutzstrategie

DSC_0040

 

 

 

 

 

Mit dem Leiter des neuen Nationalparks Schwarzwald, Dr. Wolfgang Schlund, © Winfried Schröder

22.5.  Zukunft der Ernährung: Welche Landwirtschaft ernährt tatsächlich zehn Milliarden Menschen? Veranstaltung und Buchvorstellung der Vereinigung deutscher Wissenschaftler und Brot für die Welt in Berlin

8. 4. 2014 Brasilian Non-GMO Soy Event: The strength of supply and the real facts of availibilty and trends, Münster/Westf.

26.2.2014 Diskussion zum Thema „Gutes Essen – wo bleibt die nachhaltige Entwicklung?“ auf der Leuphana-Konferenz an der Uni Lüneburg

18.1. 2014 Moderation der Abschlußkundgebung der Demonstration „Wir haben es satt!

12.1.2014 Diskussion zur Ernährungswende auf der Bioland Wintertagung Nord in Soltau

13.1.2014 Moderation der Diskussionsveranstaltung und Vorstellung der Publikation „TTIP:No, we can´t: kein transatlantisches Freihandelsabkommen auf Kosten europäischer Verbraucher“ (Mehr hier: 140113_Einladung_TTIP_VA_ Haeusling) in Berlin

2013

28.11. Sumangali – Die unglücklichen Bräute. Ausbeutung in indischen Spinnereien und Nähfabriken. Zwei Insiderinnen berichten im Dorothee-Sölle-Haus in Hamburg

Foto

Mit Anita Cheria, der indischen Frauenrechtlerin und Sumangali-Kritikerin, © Alexa Höber

25.11. Talk „Grün, glaubwürdig und transparent? Herausforderungen für die Kundenkommunikation“ zur Preisverleihung des Nabu-Umweltpreises „Grüner Einkaufskorb 2013

18.11. Nachhaltigkeits-Konferenz des Landes NRW in Düsseldorf

nachhaltigkeitstag-5063_Busse

© MKULNV / Jörg Pruß

19.11. 4. Herrenhäuser Forum Politik-Wirtschaft-Gesellschaft der Volkswagenstiftung: „Von der Vermessung der Unvernunft unseres Handelns“ in Hannover

11. September 2013 „Alte Apfelsorten vor dem Aus?“ Podiumsdiskussion im Museum Kiekeberg, Hamburg

10.-12. Juni 2013 10. Konferenz „Politik gegen Hunger“ des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Berlin

Tanja Busse moederiert

© BMELV, Quabbe + Tessmann

19. Januar 2013 Abschlußkundgebung der Demonstration „Wir haben es satt!“ in Berlin

2012

6. Juni 2012 Symposium „Urban Agriculture“ bei den Eschborner Fachtagen 2012 der GIZ in Eschborn

21. Mai 2012 „Natura 2000„-Gipfel des Naturschutzbunds Deutschland (Nabu) in Berlin

9. Mai 2012 Podiumsdiskussion „Immer mehr um jeden Preis? Von einer Wirtschaft ohne Wachstum“, Herrenhäuser Forum der Volkswagen Stiftung in Hannover

21. April 2012 Diskussion „Fleisch: Übeltäter auf der ganzen Linie?“ beim McPlanet-Kongreß von Attac, BUND, Greenpeace u.a. in Berlin

27. März 2012 Fachkonferenz „Zu gut für die Tonne. Strategien gegen Lebensmittelverschwendung“ des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Berlin

ModZugutfürdieTonne

 

 

 

 

© BMELV, Reitz

29. Februar 2012 Nabu-Dialogforum „Plastikmüll im Meer“ in Berlin

2011

13.10 2011 „Von Information bis staatlicher Regulierung. Was setzt Verbraucherrechte effektiv durch?“ Verbraucherpolitischer Kongreß des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

24. November 2011 Diskussion „Online first: Sex, clicks & trash“ beim 16. Mainzer Medien Disput von SWR und ZDF in Mainz